KP Indiens (maoistisch) gegen das Modi-Regime

Der im Folgenden abgedruckte Auszug aus einer Erklärung des Sprechers des Zentralkomitees der KP Indiens (maoistisch) Abhay ist eine kämpferische Stellungnahme gegen den Hindu-Faschismus des herrschenden Modi-Regimes und für dessen Zerschlagung durch den von der KP Indiens (maoistisch) geführten Volkskrieg in Indien. Das englische Original kann auf dem Link eingesehen werden.

maoists-at-convention_8e9ec676-99a5-11e6-a83e-3795272c0142

KP Indiens (maoistisch) gegen das Modi-Regime

die Führung Narendra Modis zeigt die Verstärkung der Ausbeutung, Unterdrückung und des Faschismus in dem Land!

Baut einen breiten Kampf auf, um die Gefahr, die von den brahmanischen Hindu-Faschisten ausgeht, durch die Einheit aller revolutionären und demokratischen Kräfte zurückzuschlagen!

Modis Regime ist eine Bedrohung für das indische Volk und eine existentielle Gefahr für den bewaffneten, revolutionären Agrarkrieg, religiöse Minderheiten und unterdrückte Nationalitäten, die Dalits und andere unterdrückte Gemeinschaften. Das Hervortreten des Faschismus, um seine Krisen zu überwinden und das Ansteigen der revolutionären, nationalen Befreiungs- und demokratischen Bewegungen im Zusammenhang mit der sich vertiefenden imperialistischen Krise weltweit, ist eine wachsende Erscheinung in der jetzigen Zeit. Um ihre neoliberale Politik effektiv umzusetzen, gehen die Imperialisten und ihre Verbündeten dazu über, neo-faschistische Herrschaftsformen zu errichten. Dies kann in Indien sehr gut beobachtet werden.

Dies ist eine Herausforderung für die revolutionären und demokratischen Kräfte und die Massen unseres Landes. Deswegen sollten die ausgebeuteten Massen Indiens, die unterdrückten Nationalitäten, Patrioten und die Einzelpersonen und Organisationen, die für das Volk sind, Studenten und die Jugend, Intellektuelle und andere fortschrittliche Kräfte die ernste Gefahr begreifen, die von dem Anwachsen der brahmanischen Hindu-Faschisten ausgeht. Der Aufbau der weitverankerten und starken Massenbewegungen, indem die Einheit aller revolutionären und demokratischen Organisationen, Kräfte und Einzelpersonen hergestellt wird und die breiten Massen gegen alle herrschenden Klassen, besonders gegen safrangelben Faschismus vereint werden, ist eine wichtige Aufgabe für uns. Gleichzeitig müssen Kämpfe geführt werden, um die tagtäglichen und grundlegenden Probleme der Massen zu lösen. Kein Recht kann für das Volk gewonnen werden ohne Kämpfe. Nur indem sich alle kämpfenden Kräfte vereinen und den lange andauernden Volkskrieg verteidigen, intensivieren und ausweiten, sowie die neudemokratische Revolution mit der bewaffneten Agrarrevolution als ihrer Achse vollenden, können die grundlegenden Probleme des Volkes und unseres Landes gelöst und alles reaktionäre, faschistische und konterrevolutionäre Unkraut kann herausgerissen werden.

(Abhay)

Sprecher, Zentralkomitee, KP Indiens (maoistisch)

2014

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s