Maos 124. Geburtstag

Zum gestrigen 124. Geburtstag des Vorsitzenden Mao Tsetungs sein an folgende Worte erinnert:

„Das Gewehr gebiert die Macht. Man kann die Welt nur mit Hilfe des Gewehrs umgestalten“ 
Mao Tsetung
Darum: Volkskrieg bis zum Kommunismus!
Wie die Eroberung der Macht durch die Arbeiter und Bauern aussieht, ist in Maos Gedicht „DJINGGANGSCHAN“ von 1928 erläutert. Wie die Restauration des Kapitalismus in den sozialistischen Ländern mit der Kulturrevolution besiegt werden kann, ist in Maos Gedicht „DEN DJINGGANGSCHAN WIEDER HINAUF“ vom Mai 1965 festgehalten:

Mao Tsetung:

DJINGGANGSCHAN

zur Melodie Hsi Djiang Yüä

Herbst 1928

Am Fuß des Berges Fahnen und Banner in Sicht,

Am Gipfel Trommeln und Hörner erschallen.

Vom Feind umzingelt mit vielfacher Übermacht –

Wir stehen fest, halten stand.

 

Dicht schon der Wall, nicht zu durchdringen,

Mehr noch: Der Wille aller zur Festung vereint.

Vom Huangyang-Paß her Geschützdonner dröhnt,

Meldung: Der Feind flieht in die Nacht.

 

Quelle: Mao Tsetung, Gedichte, Peking, 1978, S. 4

 

Mao Tsetung:

DEN DJINGGANGSCHAN WIEDER HINAUF

zur Melodie Schui Diao Gö Tou

Mai 1965

Mein Wille schon immer, die Wolken zu erreichen,

Besteig erneut ich den Djinggangschan.

Komme von fern zu unserm frühern Aufenthalt.

Die Szene gewandelt, ein neues Gesicht:

Gesang der Pirole, Sirren der Schwalben,

Murmelnde Bäche, überall,

Und der Weg führt führt zu ragender Höhe.

Einmal den Huangyang-Paß überschritten,

Ist keine gefährliche Stelle des Blickes mehr wert.

Winde toben, Donner rollt,

Fahnen und Banner wehen,

Wo Menschen sind.

Achtunddreißig Jahre

Vorbei im Handumdrehn.

Wir können den Mond im Neunten Himmel umfassen

Und die Schildkröten fangen tief in den Fünf Meeren:

Wir kommen zurück – lachend und singend im Sieg.

Nichts ist schwierig in dieser Welt,

Ist da der Wille, die Höhen zu erklimmen.

Quelle: Mao Tsetung, Gedichte, Peking, 1978, S. 49-50

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s