Rodong Sinmun: Räuberische Natur des Kapitalismus

logo rodong sinmun

Räuberische Natur des Kapitalismus

(Rodong Sinmun, Zentralorgan der PdAK, 30. Oktober Juche 107, 2018) Die Kapitalistenklasse wirbt geräuschvoll für die Entwicklung der Wissenschaft und Technologie, da sie die Produktion steigern und einen „Beitrag“ für den „Wohlstand aller Menschen“ leisten würde, aber dies ist nichts anderes als ein Sophismus, um ihre räuberische Natur zu bedecken. Das Wachstum der Produktion, das auf der Wissenschaft und Technologie in der kapitalistischen Gesellschaft beruht, gibt der Arbeiterklasse keine große Hilfe und bringt den breiten werktätigen Menschen nur Unglück und Schmerz.

In der kapitalistischen Gesellschaft betrachten die Monopolisten die Erfolge bei der Entwicklung von Wissenschaft und Technologie als sehr gute Mittel, um ihre unbegrenzte Habgier zu befriedigen. Heute bekommen die Kapitalisten größeren Profit als in der vergangenen Periode, indem sie, um konkurrenzfähig zu sein, die wissenschaftlichen und technologischen Erfolge einführen. Die Monopolisten haben die wissenschaftlichen und technologischen Erfolge als Mittel genutzt, um die werktätigen Menschen hart auszubeuten. Heute ist die Ausbeutung der werktätigen Menschen durch die Kapitalisten bis zum Äußersten gesteigert.

Die Kapitalisten vergrößern ihre Profite, indem sie die Zahl der Arbeiter auf ein Minimum verringern anstatt der Einführung der wissenschaftlichen und technologischen Erfolge. Jetzt wird in den kapitalistischen Ländern die Anzahl der Arbeiter reduziert und mehr Profite gehen an die Kapitalisten, weil die neuesten wissenschaftlichen und technologischen Erfolge eingeführt werden, um unablässig die Produktion zu erhöhen und die Managementmethoden zu verbessern. Die überwältigende Mehrheit der werktätigen Menschen kann nicht vermeiden Schäden zu durchleiden, die sich aus der ausbeuterischen und räuberischen Natur der kapitalistischen Gesellschaft ergeben.

Die Not der werktätigen Menschen kann in der kapitalistischen Gesellschaft niemals verbessert werden, solange die Produktionsmittel von einigen Monopolisten kontrolliert werden.

Rim Won

Dies ist eine nicht autorisierte Übersetzung des englischen Originals der Zeitung „Rodong Sinmun“ (Zentralorgan der Partei der Arbeit Koreas, PdAK), das auf www.rodong.rep.kp/en/ einzusehen ist. 31.10.2018 – ks

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s