Zum 149. Geburtstag W.I. Lenins

L01
LENIN AUF DER TRIBÜNE von A. M. Gerassimow

Am 22. April 1870 wurde der große Lehrer des Weltproletariats und Begründer des Bolschewismus W.I. Lenin in Simbirsk (zu Sowjetzeiten: Uljanowsk) geboren. Aus diesem Anlass werden hier einige Werke sowjetischer Künstler über das Leben W.I. Lenins wieder veröffentlicht. Sie stammen alle aus dem Bilderband „W.I. LENIN in den Werken sowjetischer Künstler“, Moskau, Verlag Sowjetski Chudoshnik, 1961. Wer sich mit den Hintergründen dieser Kunstwerke und der Biographie W.I. Lenins näher auseinandersetzen möchte, dem seien erst einmal die beiden nachfolgenden Bücher empfohlen, die noch günstig antiquarisch zu erwerben sind:

  • WLADIMIR ILJITSCH LENIN. Ein kurzer Abriss seines Lebens und Wirkens, Bücherei des Marxismus-Leninismus Band 28, Berlin/DDR, 1953
  • J.W. Stalin: ÜBER LENIN, Peking, 1977 (oder: Stalin-Werke (SW) Band 6, S. 47-57, sowie S. 41-46: „Zum Tode Lenins“ und SW Band 4, S. 271-279: „Lenin als Führer und Organisator der KPR“, SW Band 5, S. 118-120: „Genosse Lenin in Erholung“, SW Band 7, S. 1: „Arbeiterinnen und Bäuerinnen gedenkt des Vermächtnis Iljitschs und erfüllt es!“, SW Band 7, S. 13: „An die Rabotschaja Gaseta“, SW Band 10, S. 81-88: „Unterredung mit der ersten amerikanischen Arbeiterdelegation (Auszüge)“, SW Band 13, S. 93-95 und 107-108: „Unterredung mit dem deutschen Schriftsteller Emil Ludwig (Auszüge)“)
L02
LENIN ALS GYMNASIAST von B. M. Kustodijew

L03
LENIN TRITT AUF EINER ILLEGALEN VERSAMMLUNG IN MOSKAU GEGEN DEN VOLKSTÜMLER W. (W. P. WORONZOW) AUF von A. W. Morawow
L04
W.I. LENIN UNTER BAUERN IM DORF SCHUSSCHENSKOJE von W. N. Bassow
L05
DER II. PARTEITAG DER SDAPR von J. J. Winogradow
L06
APRIL 1917 von W. S. Solotawin
L07
ES LEBE DIE SOZIALISTISCHE REVOLUTION! von W. W. Kusnezow
L08
W.I. LENIN SPRICHT AUF EINER ARBEITERKUNDGEBUNG DER PUTILOW-WERKE MAI 1917 von I. I. Brodski
L09
W.I. LENIN IN DER ILLEGALITÄT JULI 1917 von J. A. Kibrik
L10
NACH PETROGRAD von A. M. Lopuchow
L11
DER STAB DER OKTOBERREVOLUTION von W. A. Serow
L12
IN DEN OKTOBERTAGEN IM SMOLNY von N. I. Ossenew
L13
IM PETROGRADER VERTEIDIGUNGSSTAB von W. M. Oreschnikow
L14
ATTENTAT AUF W.I. LENIN von P. P. Beloussow
L15
W.I. LENIN VOR DEM KREMEL von I. I. Brodski
L16
W.I. LENIN AUF DER KAMPFGRUPPENPARADE DER WERKTÄTIGEN von D. A. Schmarinow
L17
W.I. LENIN IM JAHRE 1919 von D. A. Nalbandian
L18
W.I. LENIN BEI A. M. GORKI IM JAHRE 1919 von D. A. Nalbandian
L19
W.I. LENIN BEIM ALLRUSSISCHEN SUBBOTNIK IM KREMEL AM 1. MAI 1920 von M. G. Sokolow
L20
W.I. LENIN UNTER DENN DELEGIERTEN DES III. KOMSOMOLKONGRESSES  von P. P. Beloussow
L21
W.I. LENIN BEI DER ERÖFFNUNG DES ERSTEN LÄNDLICHEN KRAFTWERKS IM DORF KASCHINO von N. A. Syssojew
L22
W.I. LENIN REFERIERT ÜBER DEN GOELRO-PLAN von I. A. Schmatko
L23
GESPRÄCH MIT ILJITSCH von W. P. Chitrikow
L24
W.I. LENIN UND N.K. KRUPSKAJA von P. W. Wassiljew

 

Ein Gedanke zu “Zum 149. Geburtstag W.I. Lenins

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s