Impfstoff und Corona ist vorbei?

Dieses kleine Interview aus den „ZDF-Heute-Nachrichten“ zeigt sehr gut auf, wie Impfen im Kapitalismus geht: Milliardensubventionen für die Pharmakonzerne für die ganz schnelle Entwicklung eines Impfstoffes gegen das Corona-Virus und Milliardenprofite für die Produktion und Verteilung des Impfstoffes durch die Pharmamonopole. Ob es was hilft und einen gesellschaftlichen Nutzen hat oder der Gesellschaft und dem Geimpften schädigt, wird man dann schon sehen. Hauptsache die Profite für die Monopole stimmen ….

2 Gedanken zu “Impfstoff und Corona ist vorbei?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s